początek strony
Uber

Kornowatz

Kornowatz
Die Gemeinde besitzt viele touristische und landeskundliche Werte, mit charakteristischen Aussichtspunkten, insbesondere in den Orten Pogrzebin und Kobilla. Kornowatz ist eine landwirtschaftliche Gemeinde. Der Mangel an Industrie und großen Betrieben begünstigt die Sauberkeit der Umwelt und die Entwicklung der Touristik- und Freizeitbranche. Deshalb sind alle mit der Touristik, dem Sport und der Freizeit verbundenen Initiativen willkommen und Investitionen in dieser Branche erwünscht. Wissenswertes:

Kirchen:

• In Kobilla: Eingeweiht 1940,
• In Pogrzebin: seine Anfänge werden für den Anfang des 14. Jhs. datiert, mehrfach umgebaut, endgültig in den Jahren 1954 - 59.
Paläste:
• In Schönburg: Gebaut in den 80-er Jahren des 19. Jh. vom Heinrich Himmel, der nächste Eigentümer war Joachim von Klützow; erneuert nach dem zweiten Weltkrieg, zur Zeit reparaturbedürftig; Der Palast liegt in einem Park, wo viele exotische Pflanzenarten zu finden sind.
• In Pogrzebin: Seit dem Jahr 1882 gehörte diese Liegenschaft der Familie Baildon, während des Umbaus in den Jahren 1885-87, mit der die Eigenschaften eines Palastes erhielt, wurde das Gebäude ausgestattet u.a. mit kostbaren Marmortreppen; im Jahr 1930 wurde der Palast durch die Salesianer Versammlung gekauft und im Jahre 1946 von den Salesianer Schwestern übernommen,
Als interessante Tatsache gilt, dass die Tochter eines der Inhaber des Objektes, im Jahre 1815, die Frau des bekannten deutschen Dichters Joseph von Eichendorff wurde.
Anderes:
• St. Augustyn Hauskapelle in Schönburg,
• St. Jan Kapelle in Kornowatz, aus dem 19. Jh., gebaut im neogotischen Stil,
• "Błażejek" - populärer Name der Hauskapelle aus dem 19. Jh., im Inneren befindet sich eine aus dem 18. Jh. stammende St. Blasius Skulptur,
• "Świyntyjon" - hiesiger Name der Hauskapelle, aus dem 19. Jh. mit der Sankt Johannes Nepomuk-Skulptur.

Ortschaften:

• Kobilla,
• Kornowatz,
• Lohnitz,
• Pogrzebin,
• Schönburg

Fläche: 26,30 km2
Bevölkerung: 4715 Personen

Anschrift:

Gemeindeamt Kornowatz
Rybnicka Straße 36
44-285 Kornowatz
  +48 32 4301037

www.kornowac.pl

Godziny urzędowania

Starostwo Powiatowe w Raciborzu urzęduje:

  • w poniedziałki, środy i czwartki od 7:30 do 15:30
  • we wtorki w godzinanch od 7:30 do 17:00
  • w piątki w godzinach od 7:30 do 14.00

Kontakt

STAROSTWO POWIATOWE W RACIBORZU
Plac Okrzei 4, 47-400 Racibórz

telefon:
32 45 97 300
fax:
32 415 87 36
e-mail:
bok@powiatraciborski.pl

Do 30 listopada czekamy na zgłaszanie kandydatur do Nagrody Starosty Raciborskiego Mieszko AD 2016.

Szczegóły tutaj

info